Empfehlungen

Drucken E-Mail

Beginnen wir mit Glück: wir freuen uns Ihnen mit freundlicher Unterstützung der Autoren

Prof. Dr. Alois Stutzer Universität Basel und Bruno S. Frey die folgende Studie als PDF Dokument präsentieren zu können.

Direkte Demokratie führt für die Bürger zu vorteilhaften Ergebnissen des politischen Prozesses, was in zahlreichen empirischen Untersuchungen überzeugend nachgewiesen wurde. Wir zeigen überdies, dass die Bürger in stärker ausgebauten direkten Demokratien mit ihrem Leben zufriedener sind. Unsere Untersuchung stützt sich dabei auf eine Befragung über das subjektive Wohlbefinden von über 6000 Einwohnern der Schweiz zwischen 1992 und 1994.

In der Querschnittsanalyse wird das geäusserte subjektive Wohlbefinden einem neuen Index gegenübergestellt, welcher die direktdemokratischen Rechte der Bürger in den 26 Kantonen der Schweiz erfasst. Die Sensitivitätsuntersuchungen zeigen, dass besonders die Möglichkeit, via Verfassungs- und Gesetzesinitiativen neue Ideen in den politischen Prozess einzubringen, das subjektive Wohlbefinden erhöht.

Dieser Zusammenhang ist um so stärker ausgeprägt, je kleiner die absolute Anzahl nötiger Unterschriften ist und je länger die Sammelfrist dauert.


Der Herausgeber Joachim Sikora

 

 

    Prof.Dr.A.Stutzer Studie

 Webteam: TenDirectionsMedia. Alle Rechte vorbehalten.

Deutschland-neu-starten.de! ist eine Internetaktivität von

Herausgeber: Joachim Sikora
,

Larstr. 221, 53844 Troisdorf 
Telefon: 02241/ 390397 
eMail: joachim.sikora (at) t-online .de .